Gebrüder Clemens und Gregor Maier GmbH & Co. KG

Mit dem dritten Preis und damit 15.000 Euro wurden die Gebrüder Clemens und Gregor Maier GmbH & Co. KG in Isny ausgezeichnet.

Die beiden Allgäuer bauen seit 1999 Komponenten für Biogasanlagen. Eigentlich wollten sie nur ihre eigene Anlage nicht mehr nur mit Gülle, sondern auch mit Mais und Gras betreiben. Doch das Rührwerk in der Anlage, das den Gärprozess im Innern des Behälters in Gang bringt, wurde mit dem faserigen Material nicht mehr fertig. Folglich waren Veränderungen an der Anlage notwendig, So entstand der Paddelgigant - ein kraftvolleres langsam drehendes Rührwerk, das auch bei anderen Strombauern auf großes Interesse stieß. Die steigenden Absatzzahlen ermutigten sie zum Bau weiterer Komponenten für Biogasanlagen. Da es in Frankreich und Tschechien ebenfalls Energieeinspeisegesetze gibt, planen sie ihre Produkte auch ins europäische Ausland zu liefern.

Weitere Bilder der Preisträger und der Preisverleihung finden sie im Bereich Presse

Kontaktadresse

Gebrüder Clemens und Gregor Maier GmbH & Co. KG
Heslerhof 2
88316 Isny

Tel. 07562 912118
www.biogastechnik.de