KWO Kunststoffteile GmbH

Den Zusatzpreis mit 15.000 Euro für eine herausragende und vorbildliche Betriebsnachfolge erhielten Matthias Wendler und Michael Jauss für die Übernahme der KWO Kunststoffteile GmbH in Offenau.

Bei der Übernahme hatten Wendler und Jauss zwei Möglichkeiten: entweder in den Preiskampf einzusteigen oder auf Qualität, Know-how und Innovation zu setzen. Die Entscheidung war schnell gefällt: Zusammen mit ihrem Team aus gut 100 qualifizierten Fachkräften wollten die beiden nicht billiger, sondern besser werden. Bereits ein Jahr nach der Übernahme konnten sie mit ihrer Produktqualität und Liefertreue bei fast allen Kunden zum A-Lieferanten aufsteigen. Ihre Auftragslage liegt auf Rekordniveau. Doch mit einer einzigen Nachfolge geben sich Wendler und Jauss noch nicht zufrieden. Sie planen, weitere Betriebe zu übernehmen, die zu KWO passen. So schaffen sie Perspektiven für Unternehmen, die einen Nachfolger suchen.

Weitere Bilder der Preisträger und der Preisverleihung finden sie im Bereich Presse